Gebe KLARE ANWEISUNGEN

MENU
Direkt zum Seiteninhalt

Gebe KLARE ANWEISUNGEN

Kraftvoller VATER
Veröffentlicht von Deniz Bekir Kocak in Erziehung · 25 Oktober 2021
Tags: Erziehung
Dein Kind ist sehr genau!
Stellst du ihm eine Frage, dann heißt das für es:🧒🏻 „ich kann wählen“.
Im Kopf deines Kindes geht dann innerhalb einer Millisekunde etwa folgendes vor:
🧒🏻 „Das Herumrennen hier macht so viel Spaß, also renne ich weiter.“
Da Handlungen mehr sagen als Wörter, schenkt es sich die Antwort und rennt weiter.

Zudem denkt dein Kind in Bildern. Denk nicht an ein grünes Haus. Welches Bild hast du im Kopf? Du kannst dir jedenfalls sicher sein, dass dein Kind das grüne Haus sieht.

❗️️Wörter wie „kein, nicht und ohne“ haben deshalb in einer KLAREN Anweisung nichts verloren.
Du gehst auch nicht in die Pizzeria und sagst zum Kellner: 🧔🏻 „Ich will nicht die Margherita“. 👨🏼‍🍳 „Ok, schön und was möchten Sie?“ Genau das fragt sich auch dein Kind!

Nun macht dein Kind weiter, mit dem was du NICHT möchtest. Jetzt wirst du vielleicht sauer und hältst es für ungezogen. Das irritiert dein Kind!
Das führt zu Streit.

❗️️Deshalb:
🧔🏻 „Thomas, stopp! , ich will dass du hier stehen bleibst!“
⚫️ Berühre es mit sanftem Druck und schaue es an.
⚫️ Durch „Thomas“, weiß es, dass es gemeint ist.
⚫️ „Stopp“ ist kurz und unmissverständlich.
⚫️ „Ich will“ ist eine Begründung, die im ersten Moment ausreicht.
⚫️ Mit „stehen bleiben“ sagst du ihm genau, was es tun soll.

❗️So vermeidest du unnötigen Streit!
Kinder lehren uns KLARHEIT. Nimm dieses Geschenk an!


Es gibt noch keine Rezension.
0
0
0
0
0
Zurück zum Seiteninhalt